Brittany Murphy

1977 - 2009

* 10. November 1977 in Atlanta, Georgia, USA

20. Dezember 2009 in Los Angeles, Kalifornien

war eine US-amerikanische Schauspielerin. Sie stand bereits im Alter von dreizehn Jahren für Werbespots vor der Kamera. Der internationale Durchbruch gelang ihr als Nebendarstellerin in Filmen wie "Clueless – Was sonst!" und "Durchgeknallt".  Am 20. Dezember 2009 gegen 8 Uhr Ortszeit wurde Brittany Murphy von ihrer Mutter Sharon bewusstlos in der Dusche ihres Hauses aufgefunden. Nach vergeblichen Wiederbelebungsversuchen der herbeigerufenen Rettungskräfte wurde um 10:04 Uhr im Krankenhaus der Tod der Schauspielerin festgestellt. Als Todesursache wurde Herzversagen angegeben. Sie wurde am 24. Dezember 2009 im Forest Lawn Memorial Park beigesetzt. Am 4. Februar 2010 teilten die Gerichtsmediziner in Los Angeles mit, dass der Tod auf eine Lungenentzündung, auf die Einnahme mehrerer Medikamente und auf eine Eisenmangelanämie zurückzuführen sei. Ende Juli 2010 verbreitete sich die Ansicht, dass sich möglicherweise Schimmel in ihrem Haus ausgebreitet und zu ihrem Tode geführt hätte. Nach kurzer Zeit wurde diese Theorie jedoch durch die Familie der Verstorbenen sowie durch Untersuchungen des Gesundheitsamtes entkräftet.

 © Martin Tschanett  I  Schoellergasse 10  I  A-6900 Bregenz  I  E-Mail: martin.tschanett@gmail.com  I  Telefon: +43 664 184 01 90