Charly Chaplin Studios

Wer kann das Bild von Charlie Chaplin, gekleidet als "Little Tramp", mit Stöckchen in der Hand vergessen? Oder die berühmte Szene von "The Gold Rush", wo ein hungriger Charlie einen Lederschuh mit Messer und Gabel isst?  Der "Little Tramp" produzierte über zwei Jahrzehnte alle seine klassischen Stummfilme in diesem Studio auf der La Brea Avenue, darunter "The Gold Rush", "City Lights", "Modern Times" und "The Great Dictator". Nach Chaplin produzierte das Studio mehrere bekannte Filme wie "The Adventures of Superman", "The Red Skelton Show" und "Perry Mason".  Im Jahr 1985 wurde hier mit Rock / Pop-Legenden das Lied "We Are the World" aufgenommen. 25 Jahre später, im Jahr 2010 traf sich eine weitere Gruppe von Stars in diesem Studio, um eine neue Version von "We Are the World" aufzunehmen, diesmal für die Opfer der Erdbebenopfer in Haiti. Vor kurzem wurde das Studio von Jim Henson Productions gekauft, der Firma die Kermit der Frosch, Miss Piggy und all die anderen "Muppets erfunden hat. Und so haben sie eine wunderbare Statue von Kermit dem Frosch,  gekleidet wie Chaplins "Little Tramp", stehend über dem Hauptstudio-Tor montiert. ! Eine nette Geste.

 © Martin Tschanett  I  Schoellergasse 10  I  A-6900 Bregenz  I  E-Mail: martin.tschanett@gmail.com  I  Telefon: +43 664 184 01 90