Darla Hood

1931 - 1979

 

* 8. November 1931 in Leedey, Oklahoma

13. Juni 1979 in Hollywood, Kalifornien

war eine US-amerikanische Filmschauspielerin und Synchronsprecherin. Der Sieben-Jahres-Vertrag bei Hal Roach sicherte ihr ein Einkommen von 75 US-Dollar pro Woche zu. Als liebreizende Darla in "Die kleinen Strolche" ist sie auch heute noch jedem Schwarzweißfilm-Kenner ein Begriff. Sie hatte ebenfalls einen Auftritt im Laurel-und-Hardy-Film "Das Mädel aus dem Böhmerwald" als Adoptivtochter des Komikerduos. Im Juni 1979 starb sie nach einer relativ kleinen Operation im Alter von nur 47 Jahren an Hepatitis.

 © Martin Tschanett  I  Schoellergasse 10  I  A-6900 Bregenz  I  E-Mail: martin.tschanett@gmail.com  I  Telefon: +43 664 184 01 90