George Stevens

1904 - 1975

 

* 18. Dezember 1904 in Oakland

8. März 1975 in Lancaster, Kalifornien

war ein US-amerikanischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent und Kameramann. Zu seinen bekanntesten Filmen gehören "Ein Platz an der Sonne", "Mein großer Freund Shane", "Giganten und Das Tagebuch der Anne Frank". Für "Ein Platz an der Sonne" und "Giganten" gewann er jeweils den Oscar in der Kategorie Beste Regie. George Stevens war ein ausgesprochener Perfektionist, der jede Szene sorgfältig plante und die Schauspieler teilweise mit endlosen Wiederholungen der Einstellungen in die Erschöpfung trieb. Vor dem Dreh wurde jede mögliche Kameraeinstellung und jeder denkbare Beleuchtungswinkel durchgespielt, um die bestmöglichen Ergebnisse zu bekommen.

 © Martin Tschanett  I  Schoellergasse 10  I  A-6900 Bregenz  I  E-Mail: martin.tschanett@gmail.com  I  Telefon: +43 664 184 01 90