Ginger Rogers

1911 - 1995

 

16. Juli 1911 in Independence, Missouri

† 25. April 1995 in Rancho Mirage, Kalifornien

war eine US-amerikanische Schauspielerin, Tänzerin und Sängerin. Gemeinsam mit Fred Astaire bildete sie in zehn gemeinsamen Tanzfilmen ein weltberühmtes Leinwandpaar. Obwohl sie vor allem in Komödien und Musicals spielte, konnte Rogers einen Oscar als Beste Hauptdarstellerin für ihre dramatische Rolle in "Fräulein Kitty" (1940) gewinnen. 1995 verstarb Ginger Rogers, die Mitglied der Christian Science war und sich für die Republikanische Partei engagierte, im Alter von 83 Jahren an einem Herzinfarkt in ihrem Haus in Rancho Mirage.

 © Martin Tschanett  I  Schoellergasse 10  I  A-6900 Bregenz  I  E-Mail: martin.tschanett@gmail.com  I  Telefon: +43 664 184 01 90