Jean Harlow

1911 - 1937

 

* 3. März 1911 in Kansas City, Missouri

7. Juni 1937 in Los Angeles, Kalifornien

war eine US-amerikanische Schauspielerin. Jean Harlow gilt heute als der Prototyp der blonden Sexbombe, die den Weg ebnete für andere blonde Schauspielerinnen wie Lana Turner und Marilyn Monroe. Jean Harlow starb mit 26 Jahren im Juni 1937 überraschend während der Dreharbeiten zu "Saratoga" an einer Vergiftung aufgrund von Nierenversagen. In seinem Buch "Hollywood – Fotografien aus der Kobal Collection" schreibt David Thomson über den anhaltenden Ruhm von Jean Harlow: „Sie bleibt eine von Hollywoods ewigen Sexgöttinnen, nicht zuletzt wegen ihrer Fähigkeit, sexuelle Verfügbarkeit zu versinnbildlichen".

 © Martin Tschanett  I  Schoellergasse 10  I  A-6900 Bregenz  I  E-Mail: martin.tschanett@gmail.com  I  Telefon: +43 664 184 01 90