Jerry Hatten Buss

1933 - 2013

* 27. Januar 1933 in Salt Lake City, Utah

18. Februar 2013 in Los Angeles, Kalifornien

war ein US-amerikanischer Unternehmer und Mehrheitseigner der Los Angeles Lakers, einem Franchise der Basketballliga NBA. Während seiner Zeit gewannen die Lakers zehnmal die Meisterschaft. Jerry Buss hat die Verantwortung für die L.A. Lakers an seinen Sohn Jim und seine Tochter Jeanie übergeben. Er betätigte sich als semi-professioneller Pokerspieler in der World Series of Poker.

 © Martin Tschanett  I  Schoellergasse 10  I  A-6900 Bregenz  I  E-Mail: martin.tschanett@gmail.com  I  Telefon: +43 664 184 01 90