Karl Malden

1912 - 2009

 

* 22. März 1912 in Chicago, Illinois

1. Juli 2009 in Los Angeles, Kalifornien

war ein US-amerikanischer Schauspieler. Er spielte in vielen Filmklassikern wichtige Nebenrollen und wurde für seinen Auftritt in "Endstation Sehnsucht" (1951) mit dem Oscar ausgezeichnet. In den 1970er-Jahren war er als Lt. Mike Stone Hauptdarsteller der erfolgreichen Fernsehserie "Die Straßen von San Francisco". Malden starb am 1. Juli 2009 in Brentwood, einem Vorort von Los Angeles, im Alter von 97 Jahren.

 © Martin Tschanett  I  Schoellergasse 10  I  A-6900 Bregenz  I  E-Mail: martin.tschanett@gmail.com  I  Telefon: +43 664 184 01 90