Minnie Riperton

1947 - 1979

 

8. November 1947 in Chicago, USA

12. Juli 1979 in Los Angeles

war eine US-amerikanische Soulsängerin. Sie wurde vor allem dadurch bekannt, dass sie mit ihrer Stimme Töne im Pfeifregister erreichen sowie Vogelstimmen und Instrumente imitieren konnte. Ihr größter Hit war der Titel Lovin’ you (1975). 1976 ließ Riperton in einer Fernsehsendung wissen, dass sie an Brustkrebs erkrankt sei. Sie setzte ihre Tour fort, obwohl ihr Krebsleiden immer weiter voranzuschreiten schien. 1979 ließ sich Riperton in das Cedars-Sinai Medical Center in Los Angeles einliefern, wo sie an der Seite ihres Mannes im Alter von 31 Jahren starb.

 © Martin Tschanett  I  Schoellergasse 10  I  A-6900 Bregenz  I  E-Mail: martin.tschanett@gmail.com  I  Telefon: +43 664 184 01 90