Nell Carter

1948 - 2003

 

* 13. September 1948 in Birmingham, Alabama

23. Januar 2003 in Beverly Hills, Kalifornien

war eine US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin. Für ihre Rolle in dem Musical "Ain’t Misbehavin" erhielt sie 1978 den Tony Award. Ebenso erhielt sie den Emmy Award 1982 für ihre Rolle in der Fernsehverfilmung von "Ain’t Misbehavin". Des Weiteren war Carter im US-amerikanischen Fernsehen in verschiedenen Rollen zu sehen. Bekannt wurde sie durch die Verkörperung der Haushälterin Nellie Ruth Harper in der Fernsehserie "Gimme a Break". Am 23. Januar 2003 verstarb Carter im kalifornischen Beverly Hills.

 © Martin Tschanett  I  Schoellergasse 10  I  A-6900 Bregenz  I  E-Mail: martin.tschanett@gmail.com  I  Telefon: +43 664 184 01 90