PASADENA CITY COLLEGE

1570 East Colorado Boulevard - Pasadena

Das „Pasadena Playhouse“ war eine renommierte Schauspielschule, die im Jahr 1917 gegründet wurde. 1969 schloss die Schule, während das Theater weiterhin offen blieb. In den 1930er, 40er und 50er Jahren wurde die Schule als "Hollywoods Talentfabrik" bezeichnet. Eine überraschende Anzahl von berühmten Hollywood-Schauspielern wurden als Studenten in diesem kleinen Schauspielhaus entdeckt, darunter Dustin Hoffman ("The Graduate"), Gene Hackman ("Unforgiven"), Nick Nolte ("Down & Out in Beverly Hills"), William Holden ("Sunset Blvd"), Robert Preston ("The Musik-Man"), Randolph Scott ("Western Union"), Robert Young ("Father Knows Best", "Marcus Welby, M.D."), Victor Mature ("Samson & Delilah"), Eve Arden ("Our Miss Brooks" & "Grease"), Dana Andrews ("Laura"), Gig Young ("They Shoot Horses, Don´t They?"), Charles Bronson ("Death Wish"), Eleanor Parker ("Scaramouche").


Die meisten dieser aufstrebenden Schauspieler begannen am Pasadena Playhouse, als sie in ihren späten Teenager- oder frühen Zwanzigern waren. Viele waren zu der Zeit so arm, dass sie ein Stipendium benötigten, um den Schulunterricht zu bezahlen.

Victor Mature (19) lebte in einem Zelt (von der Schule geliehen) auf dem Grundstück eines Freundes; er spielte in über 100 Theaterstücken am Playhouse, bevor er schließlich von Hal Roach entdeckt wurde. William Holden wurde hier im Alter von 20 Jahren entdeckt. Robert Preston spielte hier 2 Jahre lang über 42 Stück, bevor er im Alter von 20 Jahren von Paramount entdeckt wurde. Gloria Stuart ("Titanic") wurde 1931 von Hollywood-Talentscouts am Playhouse entdeckt, als sie in einem seiner kleineren Theater auftrat. Eleanor Parker wurde im Alter von 18 Jahren von einem Warner Brothers-Agenten entdeckt.

Gene Hackman war eine Ausnahme. Er war 30 Jahre alt, als er sich entschied, Schauspieler zu werden. Er und seine Studienkollege, Dustin Hoffman wurde zu den "Least Likely to Success" gewählt ...

 © Martin Tschanett  I  Schoellergasse 10  I  A-6900 Bregenz  I  E-Mail: martin.tschanett@gmail.com  I  Telefon: +43 664 184 01 90