Roy Disney

1893 - 1971

 

* 24. Juni 1893 in Chicago

20. Dezember 1971 in Burbank

war der ältere Bruder von Walt Disney, mit dem er 1923 die Walt Disney Company als Disney Brothers Cartoon Studio gründete. Während sein Bruder den kreativen Teil des Unternehmens abdeckte, war Roy Oliver Disney für den finanziellen Teil zuständig. Er war Vorstandsvorsitzender (1929–1971) und Präsident (1945–1971) der Walt Disney Company. Er starb zwei Monate nach der Eröffnung von Disney World an einem Hirnschlag. In Disney World steht im Magic Kingdom eine Statue, die Roy Oliver Disney auf einer Parkbank neben Minnie Mouse sitzend darstellt.

 © Martin Tschanett  I  Schoellergasse 10  I  A-6900 Bregenz  I  E-Mail: martin.tschanett@gmail.com  I  Telefon: +43 664 184 01 90