U.S.C.

3535 South Figueroa Street - Los Angeles

In der U.S.C. wurden viele Filme gedreht, wie zum Beispiel:

"Laurel & Hardy" (1930 Komödie "Hog Wild"), "Forrest Gump" mit Tom Hanks, "The Graduate" mit Dustin Hoffman & Anne Bancroft, "Marathon Man" mit Dustin Hoffman, "Brewster Millions" mit Richard Pryor & John Candy, "Dr. Detroit" mit Dan Aykroyd, "Species" mit Ben Kingsley & Forrest Whittaker, "Rising Sun" mit Sean Connery u. Wesley Snipes, "Personal Best" mit Mariel Hemingway, "Naked Gun 33 1/3" mit Leslie Nielsen, "Mr. Baseball" mit USC-Absolventen Tom Selleck, "Four Seasons" mit Alan Alda und Carol Burnett, "Mighty Ducks II" mit Emilio Estevez, "Dragon" mit Jason Lee, "A League of Their Own" mit Rosie O'Donnell, Madonna und Geena Davis, "For Love of the Game" mit Tom Sellecks, "Mr. Baseball", "Thirteen Days" (wurde teilweise in der Ostbibliothek gedreht), "Young Frankenstein" mit Gene Wilder... (wurden in der Hoffman Hall gedreht), "Back to School" (erinnerst Du dich an die "Du bist perfekt!" Duschszene?), "Legally Blonde" mit Reese Witherspoon.

 

Aber auch einige TV Serien wurden hier in Szene gesetzt.
"The Paper Chase", "Party of Five", "Prinz von Bel Air", "Beverly Hills 90210", "Saved by the Bell", "Geschichten aus der Gruft", "Die Rockford-Dateien", "Hart to Hart", "Lou Grant", "Kojak" und "Charlie's Angels".
 

Während der Dreharbeiten zu "Remington Steele" mit Pierce Brosnan wurden angeblich während einer Film-Explosion mit Spezialeffekten in der Stonier Hall alle Fenster zerstört. Es wurden hier auch Szenen gedreht für die TV-Serie "Buffy the Vampire Slayer"


Die am häufigsten gefilmten Gebäude auf dem USC-Campus sind die Doheny-Bibliothek und das Bovard-Verwaltungsgebäude. Sie dienten als Kulisse für unzählige Filme.


Zusätzlich zu den Filmen, die auf dem Campus gedreht wurden, kann sich die USC auch einer großen Anzahl von Hollywood-Größen rühmen.
John Wayne wurde hier 1968 ehrenamtlich ausgezeichnet. Robert Vaughn ("Der Mann von U.N.C.L.E.") erwarb an der U.S.C. einen Ph.D.. Michael Landon ("Bonanza", "Unsere kleine Farm"), Cybill Shepherd ("Die letzte Bilderschau"), Tom Selleck ("Magnum, P. I."), Marlo Thomas ("Das Mädchen"), Ron Howard (Schauspieler und Regisseur), LeVar Burton ("Wurzeln" und "Star Trek"), John Ritter ("Three's Company"), Robert Stack ("The Untouchables"), Eric Stoltz ("Chicago Hope"), Ally Sheedy ("St. Elmos Fire"), Swoosie Kurtz ("Sisters"), Buster Crabbe, Herb Alpert (Musiker), Mort Sahl (Komiker), Sam Donaldson, Marilyn Horne (Opernstar), George Lucas ("Star Wars"), Robert Zemeckis ("Back to the Future"), Heather Locklear ("Spin City"), John Singleton ("Boyz n tha Hood"), John Carpenter "Halloween" Regisseur, Neil Armstrong  (Astronaut)

 

 © Martin Tschanett  I  Schoellergasse 10  I  A-6900 Bregenz  I  E-Mail: martin.tschanett@gmail.com  I  Telefon: +43 664 184 01 90