Walt Disney

1901 - 1966

 

* 5. Dezember 1901 in Chicago, Illinois

† 15. Dezember 1966 in Burbank, Kalifornien

war ein US-amerikanischer Filmproduzent, der unter anderem Naturfilme produzierte und Zeichentrickfiguren erfand. Mit seinen Figuren und Filmen sowie später mit seinen Themenparks war er eine der prägendsten und meistgeehrten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Am 17. Juli 1955 eröffnete Walt Disney seinen ersten Vergnügungspark, Disneyland in Anaheim südlich von Los Angeles. 1964 kaufte er das Gelände für den zweiten Park, Walt Disney World Resort in Orlando, Florida, der noch erfolgreicher werden sollte. 1964 kam der erfolgreichste Disney-Spielfilm, "Mary Poppins" heraus, der mit fünf Oscars ausgezeichnet wurde. Am 15. Dezember 1966 starb Walt Disney nach einer Operation an Lungenkrebs.

 © Martin Tschanett  I  Schoellergasse 10  I  A-6900 Bregenz  I  E-Mail: martin.tschanett@gmail.com  I  Telefon: +43 664 184 01 90