William Bendix

1906 - 1964

* 14. Januar 1906 in New York City

14. Dezember 1964 in Los Angeles

war ein US-amerikanischer Schauspieler. Ab 1942 wirkte er in Film- und Fernsehproduktionen mit. Für seine Nebenrolle in dem Kriegsdrama "Wake Island" war er noch im gleichen Jahr für den Oscar nominiert. Es folgten Filme wie "Die Frau, von der man spricht", "Das Rettungsboot" und "Die blaue Dahlie". Von 1953 bis 1958 spielte er die Titelrolle in der Comedyserie "The Life of Riley". Bendix verstarb 1964 an den Folgen einer Lungenentzündung. Ihm wurden zwei Sterne auf dem Walk of Fame gewidmet.

 © Martin Tschanett  I  Schoellergasse 10  I  A-6900 Bregenz  I  E-Mail: martin.tschanett@gmail.com  I  Telefon: +43 664 184 01 90